Verhaltensregeln in der Hotelerie

Mit Ab­stand ein Si­che­rer Auf­ent­halt

gemeinsam sind wir stark

INformationen zum Aufenthalt

Geltenden Regeln ab 01.Juli  (Änderungen vorbehalten)

Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen – zudem werden auch Tests vor Ort möglich sein.

Testmöglichkeiten in der Region finden Sie hier: 

https://www.visitvillach.at/de/corona-testmoeglichkeiten.html 

Gerne bargeldlos bezahlen, wir senden Ihnen auch gerne die Rechnung zu

Bei Anzeichen von Krankheit bitte zuhause bleiben, wir finden einen Weg für eine kostenlose Stornierung. 

Unsere Mitarbeiter mit Kundenkontakt werden einmal die Woche freiwillig auf Corona getestet.

Wir Informieren Sie laufend über die von uns getroffenen Maßnahmen zum Umgang mit den Coronavirus in unseren Haus. 

Unsere Mitarbeiter werden einmal wöchentlich PCR-getestet, um sicher zu gehen, dass im Kontakt mit Kunden alles sicher ist. Darüber hinaus finden nach den freien Tagen Selbsttest unter Aufsicht statt. 

Sauberkeit und Hygiene sind bei uns von jeher groß geschrieben und werden natürlich auch weiterhin mit verbesserten Standards und Leitlinien umgesetzt. 

Für einen sicheren und entspannten Aufenthalt haben wir hier alle Informationen nochmals zusammengefasst. 

Durch die Verordnungen der Bundesregierung ergeben sich einige Adaptierungen in unseren Abläufen um Ihnen einen schönen und sorgenfreien Aufenthalt zu ermöglichen. (Stand 02.05.2021; Änderungen vorbehalten und ohne Gewähr)

Mit Ab­stand Ge­baut

Unser Hotel wurde barrierefrei errichtet, dadurch haben wir viel Platz und das ist gut so! 

Sowohl unsere Gänge als auch in den allgemein Bereichen können wir den Mindestabstand zwischen unseren Gästen sicherstellen

Ein weiterer Vorteil, unsere Türen in den öffentlichen Bereichen öffnen automatisch. Wasserhähne sind berührungslos

Früh­stück und Abend­es­sen

Im Rahmen der gesetzlichen Vorlagen bieten wie das Frühstücksbuffet wieder an. 

Im Buffet Bereich gilt Abstand halten und vor jeden Gang zum Buffet Hände desinfizieren

A-la-Carte Gäste müssen ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen – zudem werden auch Tests vor Ort möglich sein.

Wie im Vorjahr schon in einigen Bundesländern, wird es eine bundesweite Registrierungspflicht für Gäste geben

 

Bar und Re­stau­rant

Gäste müssen ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen – zudem werden auch Tests vor Ort möglich sein.

Wie im Vorjahr schon in einigen Bundesländern, wird es eine bundesweite Registrierungspflicht für Gäste geben

 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×